Miteinander Klasse sein

Wir bieten in der Zusammenarbeit mit Schulen und der Schulsozialarbeit das Projekt "Miteinander Klasse Sein", kurz MIKS, an. 

MIKS ist ein individuell zugeschnittenes Projekt, das je nach Bedarf oder "konfliktträchtigen" Themen der Klasse in Zusammenarbeit mit der Klassenleitung erarbeitet wird.    

  • Wie kann ich Konflikte verhindern bzw. was wirkt sich positiv auf sie aus?
  • Wie soll ich und wir als Klasse mit Mobbing umgehen?
  • Was bedeutet für mich eine gute Klassengemeinschaft?
  • Wie gehe ich und meine Klasse mit Leitungsdruck um?
  • Wie erkenne und formuliere ich Bedürfnisse?
  • ... uvm.

sind Themen, die den meisten Klassen unter den Nägeln brennen oder in der Lebensphase der Pubertät schwierig zu gestalten sind. MIKS ist ein gutes Lernfeld fürs Leben, das soziale Fähigkeiten und christlichen Werte des Zusammenlebens spielerisch einübt.

Wir arbeiten dabei in Kleingruppen, die prozessorientiert von Referent/innen begleitet werden. Oft kommen Methoden aus der Erlebnispädagogik zum Einsatz. Die Begleitung geschieht in Einzelterminen über das Schuljahr verteilt oder als 3 Tage-Teambuildingmaßnahme in einem Jugendhaus. Wir bieten unterschiedliche Programme für Mittelschule und Realschule & Gymnasien an.

Gerne entwickeln wir mit Ihnen ein an Ihrem individuellen Bedarf orientiertes Angebot.

Kontakt

Base ONe
Zentrum für kirchliche Jugendarbeit in der Region München Nordost
Gravelottestr. 7
81667 München
Tel. 089/ 14 83 87 26
E-Mail: base.nordost@eja-muenchen.de

MIKS Mittelschule

MIKS Realschule & Gymnasium

Kontakt

Base ONe
Zentrum für kirchliche Jugendarbeit in der Region München Nordost
Gravelottestr. 7
81667 München
Tel. 089/ 14 83 87 26
E-Mail: base.nordost@eja-muenchen.de

MIKS Mittelschule

MIKS Realschule & Gymnasium

Theaterpädagogik
Aktuelles